Neuerung beim 10 km Lauf! Der „10 KM TEAM UND EINZEL“

Wer es besonders schnell mag, ist beim 10 Kilometer-Lauf genau richtig. Auf einer Teilstrecke des Halbmarathons bist Du mitten im Geschehen und ­wirst vom Startschuss bis zum Endspurt angefeuert und umjubelt. Die Strecke ist ideal für Durchstarter, die auf dem Weg zum Halbmarathon oder Marathon sind.

Team-Lauf: 40 km, wird als Teamlauf durchgeführt. Ein Team muss aus 4 Läufern bestehen. Getrennte Wertung für Männer-Teams, Frauen-Teams und gemischte Teams. Gemischte Teams müssen aus 2 Männern und 2 Frauen bestehen. Keine Altersklassen. Jeder Läufer absolviert die 10 km- Strecke. Alle 4 Teammitglieder starten gemeinsam. Die Staffel entfällt. Im Ziel werden die 4 einzelnen Laufzeiten zusammen als Teamergebnis gewertet. Bei der Startnummernausgabe erhält ein Team vier Startnummern und vier Rückennummern mit der Aufschrift „Team“ .

Einige Hinweise, bevor Du startest:

Das Startgeld beim 10 Kilometer-Lauf beträgt 10 Euro. Inbegriffen sind: Individuelle Zeitnahme mit Chip, sportgerechte Streckenverpflegung, Shuttlebus-Verkehr, Duschen, Massage-Service, SMS-Ergebnisdienst, eine Finisher-Medaille, Online-Urkundendruck, Wärmefolien im Ziel, kostenloser Fotodownload im Internet.

Die Teilnehmer starten im Massenstart je nach Leistungsstärke

Die Teilnehmer werden in verschiedene Alters- und Geschlechtsklassen unterteilt – ganz nach den DLV-Richtlinien. Nach der Fünf-Jahreswertung wird unterschieden zwischen: M/W 18, 20, 30, 35, 40, 45, 50, 55, 60, 65, 70, 75, 80.

Sachpreise erhalten die drei besten Männer und Frauen in der Gesamtwertung sowie die drei Erstplatzierten der einzelnen Altersklassen

Mache jährlich einen Gesundheitscheck und starte keinesfalls angeschlagen oder mit einem Infekt. Dein Körper wird es dir danken.

Leg los!

und melde dich hier an:

Weitere Informationen zum großen Tag findest Du hier in unseren FAQs.