Infos, damit Du alles geben kannst.

Die Laufstrecke

Start und Ziel sind zentral in der Bahnhofstraße. Die Strecke ist durchgehend asphaltiert und überwiegend flach. Eine Streckenrunde hat 21,1 km und vier Wendepunkte – die 10km-Strecke führt über ein Teilstück dieser Runde. Die Strecken sind amtlich vermessen und vom DLV genehmigt. Die Marathonstrecke kannst Du hier herunterladen. Die Strecke für den 10km-Lauf findest Du hier.

Zeitmessung und Startnummer-Chip

Deine persönliche Zeit mit Netto-Laufzeit wird mit Hilfe von Einweg-Chips ausgewertet. Deinen Chip erhältst Du mit der Startnummer – ganz ohne Rückgabe oder Pfand.

Pace-Läufer

Damit Du deine Zeit während des Laufs besser abschätzen kannst, laufen sogenannte Pace-Läufer mit. Das sind erfahrene Marathon-Läufer, die als Zug- und Bremsläufer die Marathondistanz in gleichmäßigem Tempo zurücklegen. Zielzeiten der Läufer sind: 3:00, 3:15, 3:30, 3:45, 4:00, 4:15, 4:30 Stunden.

Verpflegung unterwegs

Alle 5 Kilometer stehen für Dich Verpflegungsstellen bereit. Dort bekommst du Bananen, Obst, isotonische Getränke, Wasser und Cola.

Verpflegung im Ziel

Im Zielbereich findest kannst Du dich schon mal mit einem umfangreichen Angebot an Snacks und Getränken belohnen.

Toiletten

An den ausgeschilderten Stellen im Startbereich und an den Verpflegungsstellen auf der Strecken findest Du die Toiletten. Zusätzlich sind in der Wechselzone und im Nachzielbereich Toiletten eingerichtet.